Berufsbegleitende Führerscheinweiterbildung hier bei uns!

Erst zu uns in die Fahrschule, dann zu Ihnen ans Steuer!

Fit für die Zukunft

Wenn Sie sich beruflich weiterqualifizieren möchten und für den optimalen Einsatz bei Ihrem Arbeitgeber die Fahrerlaubnis für bestimmte Fahrzeugklassen benötigen, können diese Weiterbildungskosten unter bestimmten Voraussetzungen vom Staat gefördert werden.

Mit dem Qualifizierungschancengesetz hat der Staat bessere Fördermöglichkeiten für Unternehmen geschaffen, die auch Sie als Arbeitnehmer beruflich weiterbringen.

Ihre Vorteile:
  • Sie sichern sich Ihren Arbeitsplatz
  • Sie erweitern Ihre Einsatzbereiche und Aufgabengebiete
  • Sie werden flexibler für Ihren Arbeitgeber
  • Sie haben keine Kosten für die Qualifizierung
  • Sie erhalten volle Lohnfortzahlung

Informieren Sie sich bei der Agentur für Arbeit über Qualifizierungsmöglichkeiten und Förderungen.

Ihr Arbeitgeber kann eine Förderung für Ihre Weiterbildung beim Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur beantragen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Hotline Führerscheinausbildung: 0511 – 4373798 oder Informationen per Mail anfordern unter langenhagen@tachex.de

Mitarbeiter qualifizieren

Nutzen Sie die Förderung der Bundesagentur für Arbeit, um beispielsweise Ihre Lagerarbei

ter/innen mittels der Führerscheinweiterbildung Klasse C/CE für den Einsatz als Berufskraftfahrer/in zu qualifizieren.

Wie hoch sind die Zuschüsse?

Die Bundesagentur für Arbeit bezahlt einen Teil der Weiterbildungen und gewährt (sofern der Arbeitgeber den Mitarbeiter bei vollem Gehalt freistellt) zusätzlich Lohnkostenzuschüsse. Die Höhe hängt von der Größe des Unternehmens ab.

  • Kleinunternehmen mit weniger als 10 Beschäftige, erhalten eine 100% Förderung der Weiterbildung, die Lohnkostenfortzahlung wird mit 75% bezuschusst
  • Unternehmen ab 10 bis 249 Mitarbeiter erhalten 50% der Kosten (Weiterbildung und Lohnkosten) erstattet
  • Unternehmen mit 250 bis 2500 Mitarbeiter bekommen 25% der Kosten erstattet
  • Größere Unternehmen erhalten noch 15% Zuschuss; besteht ein Tarifvertrag oder eine Betriebsvereinbarung zur beruflichen Weiterbildung kann der Zuschuss auf 20% steigen
Ihre Vorteile:
  • bewährtes Personal – top qualifiziert
  • größere Einsatzbereiche der Mitarbeiter
  • Geringer finanzieller Aufwand, Lohnkostenzuschuss
  • motivierte Mitarbeiter

Informieren Sie sich beim Arbeitgeber-Service 0800 4 55 55 20 oder unter www.arbeitsagentur.de/unternehmen/arbeitgeber-service

Der Weg zu neuen Mitarbeitern

Wir gehören zum Netzwerk Führerscheinausbildung welches sich aus Unternehmen aus dem Logistik-/Bustouristikbereich mit Personalbedarf , dem zertifizierten Weiterbildungsträger TACHEX GmbH und mehreren Fahrschulen in ganz Deutschland zusammensetzt. Wenn Sie auch Fahranfängern eine Chance geben können, bringt eine Zusammenarbeit mit uns viele Vorteile. Die Weiterbildungsmaßnahmen werden für arbeitslos gemeldete Bewerber/innen von der Agentur für Arbeit finanziert. Im Anschluss der Ausbildung zeigt ein 4-wöchiges Praktikum, ob der Bewerber/die Bewerberin zu Ihnen passt.

 

Menü schließen